Details zum Kurs C506233HM

Kampfrhetorik und Selbstbewusstsein


Kursnummer
C506233HM
Titel
Kampfrhetorik und Selbstbewusstsein
Status
Anmeldung möglich 

Es gibt Situationen, in denen wir spontan sein sollten. Und zwar dann, wenn das überzeugende, höfliche Auftreten keinen Erfolg mehr bringt. Es gibt solche Momente: Wichtige Worte fallen uns erst ein paar Stunden später ein, weil wir es gewohnt sind, abzuwarten und allzu "höflich" zu sein.
Neben das sachorientierte, höfliche Sprechen gesellen sich in diesem Kurs daher Frechheit und Witz. Diese ermöglichen es, ohne Befangenheit zu antworten oder Nein zu sagen. Wussten Sie, dass "Kompetenz" auf deutsch "Kampfkraft" heißt?
Die Anwendung aktueller Techniken macht das Seminar zum wichtigsten kommunikativen Instrument für den Alltag. Ohne gültiges Wissen über mögliche Verwicklungen und die eigenen Werte verlaufen gute Absichten im Sande. Der Kurs enthält Übungen zur Stärkung der Persönlichkeit, die Simulation von Situationen, in denen ein jemand Druck ausübt, Elemente aus dem "Body-Talk" und einen Überblick über die 4 Kommunikatiosnkanäle.

Der Dozent ist Schauspieler im "Theaterquartier" Hannover und Trainer für Prozesskommunikation®TA: Ich bin o.k. + , du bist o.k. +
Inhalte
- Mut entwickeln und die eigene Position darstellen
- "Maschen" / Dramadreieck / Sleight of Mouth / Redefinitionen
- Mit Humbugantworten und Killerphrasen umgehen
- Stressvermeidung und persönlich entscheiden
- ruhig reflektieren und Erfahrungen austauschen

Außenstelle
Hameln 
Termin
Sa. 11.12.2021 
Veranstaltungstage
Sa 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Unterrichtseinheiten
Kosten
44,00 EUR  
Stornierbar bis
02.12.2021 
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Material
Für Arbeits- und Informationspapiere entstehen Kosten i.H.v. 6,00 €, die direkt bei der Kursleitung zu entrichten sind. 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hameln, vhs-Haus, Sedanstr. 11, R 108
    Sedanstr. 11
    31785 Hameln