Details zum Kurs U103020HM

Rechtsruck- Ein Blick in die Bundesrepublik und in den Landkreis Hameln-Pyrmont Impulsvortrag und Plenumsdiskussion


Kursnummer
U103020HM
Titel
Rechtsruck-Ein Blick in die Bundesrepublik und in den Landkreis Hameln-Pyrmont
Status
Anmeldung möglich 

Im Zuge der Diskussion um Asyl hat die extreme Rechte Aufwind erhalten und ist gewalttätiger geworden. Fast überall haben die Aktivitäten der extremen Rechten teils deutlich zugenommen. Es werden Aufkleber und Plakate verklebt, Transparente an Autobahnbrücken angebracht und über soziale Netzwerke werden Menschen, die nicht für "deutsch genug" gehalten werden, als "Gutmensch" und "Buntmichel" beschimpft. Aber was ist eigentlich "Rechtsextremismus"? Wie erkenne ich heute extreme Rechte? Wir werfen einen Blick in die Bundesrepublik und dann in den Landkreis Hameln-Pyrmont. Sind wir noch vollends verschont von rechten Tendenzen oder gibt es Anzeichen, dass Rechtsextremismus auch hier Fuß fasst. Herr Dr. Schönfelder wird einen Einblick von der Warte des Verfassungsschutzes geben.
Moderation: Silvia Büthe, Bündnis "Bunt statt Braun"
Podium: Tobias Gabel, Jugendsozialarbeiter und Geschäftsführer des Präventionsrates Hameln - Kristin Harney, Zentrum demokratische Bildung, Wolfsburg - Dr. Sven Schönfelder, Verfassungschutz Niedersachsen; Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

Außenstelle
Hameln 
Termin
Di. 21.05.2019 
Veranstaltungstage
Di. 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
19:00 - 21:15 
Stunden
Kosten
10,00 EUR  
Stornierbar bis
13.05.2019 
Maximale Teilnehmerzahl
20 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hameln; VHS-Haus; 311
    Sedanstr. 11
    31785 Hameln