Details zum Kurs V200111HM

Inklusive Studienfahrt nach Eimbeckhausen Betriebsbesichtigung Wilkhahn und Stuhlmuseum


Kursnummer
V200111HM
Titel
Inklusive Studienfahrt nach Eimbeckhausen
Status
Anmeldung möglich 

Friedrich Hahne und Christian Wilkening gründen 1907 im Deister eine Stuhlfabrik. Die Namen der beiden Gründer bilden später den Firmennamen: Wilk-hahn. Aus dem Holz der umliegenden Wälder entstehen qualitätsvolle Stühle aus massiver Buche. Zunächst unterscheidet sich der Betrieb nicht wesentlich von den ca. 100 anderen kleinen und mittleren Stuhlfabrikationen der Region. Doch ab den 60er Jahren soll sich das ändern: "Design made in Germany". Wilkhahn, ein regional verwurzelter Möbelfabrikant steht heute weltweit für hochwertige Büro- und Konferenzeinrichtungen. Unternehmen Sie mit uns eine Betriebsbesichtigung und besuchen Sie anschließend das Stuhlmuseum in Eimbeckhausen, welches fußläufig vom Werksgelände zu erreichen ist. Dort erwartet Sie eine Führung durch die Ausstellung und abschließend ein Besuch im Museumscafé. Zu Kaffee und Kuchen, die in der Teilnehmergebühr enthalten sind, laden wir Sie herzlich ein.

In Zusammenarbeit mit der PLSW, Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH. Weitere Gäste sind willkommen. Wir reisen mit dem Bus.

Außenstelle
Hameln 
Termin
Di. 26.11.2019 
Veranstaltungstage
Di 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
09:00 - 15:30 
Stunden
Kosten
45,00 EUR  
Stornierbar bis
12.11.2019 
Maximale Teilnehmerzahl
30 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hameln; Werkstatt für behinderte Menschen; Hahlbrockweg 1
    Hahlbrockweg 1
    31789 Hameln