Details zum Kurs B109008CP

Der Ith/Koppenberg und die Rattenfängersage Ein Tabubruch am Bergheiligtum?


Kursnummer
B109008CP
Titel
Der Ith/Koppenberg und die Rattenfängersage
Status
auf Warteliste 

In der Inschrift am Hamelner Rattenfängerhaus heißt es, dass 130 Hamelner Kinder "to Calvarie bi den Coppen verloren" wurden. Bis heute ist nicht eindeutig geklärt, welcher Ort damit gemeint ist. Heimatforscher Gernot Hüsam stellt in diesem Vortrag seine Theorie zum Verschwinden der Hamelner Kinder vor. Dabei berücksichtigt er besonders die Rolle der Kirche und der Grafen von Spiegelberg. Verschwanden die Hamelner Kinder in der Teufelsküche im Ith? Freuen Sie sich auf einen Vortrag im Museum in der Burg in Coppenbrügge mit anschließender Exkursion zur Teufelsküche.

Außenstelle
Coppenbrügge 
Termin
So. 27.06.2021 
Veranstaltungstage
So 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
10:00 - 13:00 
Unterrichtseinheiten
Kosten
5,00 EUR  
Stornierbar bis
17.06.2021 
Maximale Teilnehmerzahl
11 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Coppenbrügge, Museum in der Burg, Schloßstr. 1
    Schloßstr. 1
    31863 Coppenbrügge