Details zum Kurs E305058HM

Essbare Wildpflanzen: Blüten und Heilkräuter Anbau, Verwendung und Zubereitung


Kursnummer
E305058HM
Titel
Essbare Wildpflanzen: Blüten und Heilkräuter
Status
Anmeldung möglich 

Essbare Wildpflanzen und Kräuter sorgen für Pfiff und Raffinesse in der Küche. Sie gedeihen ohne Züchtung, ohne Gentechnik, ohne Dünger, ohne Agrarchemie. Sie stehen uns ohne lange Transportwege zur Verfügung. Ihr Genuss verursacht weder Verpackung noch Müll. Es werden regionale und saisonale Ressourcen genutzt. Ihre Integration ist ein wesentlicher Beitrag zur Nachhaltigkeit unserer Kultur. Die Vielfalt der vegetarischen/ veganen Küche für unsere Zeit zugänglich zu machen, ist ein Garant dafür, Wege zu finden, Mensch und Natur wieder in Einklang zu bringen.

Mit meiner Leidenschaft zum Kochen mit den „Wilden“ und neuen Rezeptentwicklungen, werde ich Ihnen zeigen, wie die schmackhaften und vor allem gesundheitsfördernden essbaren Wildpflanzen, Blüten und Kräuter zu kulinarischen Genüssen zubereitet werden können. Dazu gibt es viele Tipps zur Lagerung, Konservierung und zum Anbau im eigenen Garten. Gemeinsam werden wir das Zubereitete auch verkosten.
Genießen Sie einen erlebnisreichen Abend mit uns und den „verführerischen Wilden“ aus dem Naschgarten der Natur.

Bitte mitbringen: Küchenmesser und 2 Geschirrtücher

Außenstelle
Hameln 
Termin
Mo. 05.09.2022 
Veranstaltungstage
Mo 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
17:00 - 21:45 
Unterrichtseinheiten
Kosten
50,00 EUR  
Stornierbar bis
28.08.2022 
Maximale Teilnehmerzahl
Material
Materialkosten für Lebensmittel in überwiegend Bio-Qualität i.H.v. 20,00 EUR sind in der Kursgebühr enthalten. 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hameln, Ute Mühlbauer, Klußfeld 17, OT Afferde
    Klußfeld 17
    31789 Hameln




Last-Minute-Kurse


Nähtreff - 1. Termin

Beginn: 30.08.2022

Junge Wilde

Beginn: 31.08.2022

Kleine Künstler

Beginn: 30.08.2022

Farben-Forscher

Beginn: 30.08.2022