Details zum Kurs I105128HM

Brücken bauen Da wo Worte fehlen streichelt der Klang die Seele


Kursnummer
I105128HM
Titel
Brücken bauen - Da wo Worte fehlen streichelt der Klang die Seele
Status
Anmeldung möglich 

Für Demenzerkrankte bedeutet jeder Tag oft Stress, denn sie verstehen den Alltag nicht mehr, leben in ständiger Unruhe. Hier können Klangschalen sehr hilfreich sein. Schon die ersten Klänge wecken Erinnerungen und schenken betroffenen Personen Entspannung. Da wo Kommunikation nicht mehr möglich ist, baut der Klang die Brücke, um einen Zugang zum Menschen zu bekommen.
In diesem "Mitmach-Seminar" erfahren Sie etwas über die Geschichte, Herstellung und Materialien der Klangschalen, Spieltechnik, Umgang mit den Schlägeln und die Grundlagen einer Basisklangmassage.

Decke und kleines Kissen mitbringen.

Die Inhalte der Fortbildungen entsprechen den Anforderungen der "Richtlinien nach § 53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen (Betreuungskräfte-RL) vom 19. August 2008 in der Fassung vom 23. November 2016".

Außenstelle
Hameln 
Zeitraum
Mo. 14.06.2021 - Di. 15.06.2021 
Veranstaltungstage
Mo., Di 
Dauer
2 Termine 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
09:00 - 15:30 
Unterrichtseinheiten
16 
Kosten
190,00 EUR inkl. Getränke und Mittagessen
Sie können sich online auf der Homepage der vhs Hameln-Pyrmont anmelden. Ihre Kontaktpartnerinnen für telefonische oder E-Mail Anmeldungen und Fragen: Stefanie Huter Tel. 05151 982148, E-Mail huter@impuls-hamelnpyrmont.de oder Sabine Dreßler-Jung Tel. 05151 982154, E-Mail dressler@impuls-hamelnpyrmont.de. 
Stornierbar bis
03.06.2021 
Maximale Teilnehmerzahl
14 
 

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar
Kursort(e)
  • Hameln, Impuls gGmbH, Ohsener Str. 106, Seminarraum S 1
    Ohsener Str. 106
    31789 Hameln