Details zum Kurs I105937HM

Basale Stimulation in der Demenzarbeit


Kursnummer
I105937HM
Titel
Basale Stimulation in der Demenzarbeit
Status
Anmeldung möglich 

Basale Stimulation macht Menschen mit Wahrnehmungs- und Aktivitätsstörungen Angebote, die sie für ihrer Entwicklungs- und Wahrnehmungsfähigkeit nutzen können. Zentraler Bestandteil des Kurses sind Eigenerfahrung und Partnerarbeit. Inhalt:
- Berührungsqualitäten und deren Intention, Berührungstestament
- Initialberührungen - Haut als Kommunikationsmedium einsetzen, Druck und Zug als Wahrnehmungsangebote

Die Kursleitung ist Gerontopsychiatrische Fachkraft, Betreuungskraft nach § 53 c, zertifizierte Gedächtnistrainerin und Dozentin für Betreuungskräfte.

Die Inhalte der Fortbildungen entsprechen den Anforderungen der "Richtlinien nach § 53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen (Betreuungskräfte-RL) vom 19. August 2008 in der Fassung vom 23. November 2016".

Außenstelle
Hameln 
Termin
Do. 03.09.2020 
Veranstaltungstage
Di., Mi 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
09:00 - 15:30 
Stunden
Kosten
80,00 EUR inkl. Getränke und Mittagessen
Sie können sich online auf der Homepage der vhs Hameln-Pyrmont anmelden. Ihre Kontaktpartnerinnen für telefonische oder E-Mail Anmeldungen und Fragen: Stefanie Huter Tel. 05151 982148, E-Mail huter@impuls-hamelnpyrmont.de oder Sabine Dreßler-Jung Tel. 05151 982154, E-Mail dressler@impuls-hamelnpyrmont.de. 
Stornierbar bis
26.08.2020 
Maximale Teilnehmerzahl
14 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hameln; Impuls gGmbH; Ohsener Str. 106; Seminarraum S 1
    Ohsener Str. 106
    31789 Hameln