Details zum Kurs U111655BU

Kampfrhetorik und Selbstbewusstsein Bildungsurlaub


Kursnummer
U111655BU
Titel
Kampfrhetorik und Selbstbewusstsein
Status
Anmeldung möglich 

Es gibt Situationen, in denen das überzeugende, höfliche Sprechen keinen Erfolg mehr bringt. Reflektieren Sie, wie Sie mit unsachlichen Angriffen umgehen möchten! Vielen Menschen fallen die richtigen Worte darum erst viel später ein, weil sie keine bewusste Entscheidung im Vorfeld getroffen haben. Neben das überzeugende und höfliche Sprechen gesellen sich in diesem Kurs Handlungsorientierung, Effizienz und Spontaneität. Diese ermöglichen es, ohne Befangenheit zu antworten oder Nein zu sagen. Sie lernen, Worte zu ergänzen durch eine
Körpersprache, die auf Gelassenheit basiert, und sorgen dafür, eigene Wünsche auszusprechen und etwas für deren Verwirklichung zu tun. Die Anwendung aktueller Techniken macht das Seminar zu einem überaus nützlichen Instrument für den beruflichen Alltag. Die Ergebnisse der praktischen Übungen werden durch die Bearbeitung von Informationspapieren vertieft. Das Seminar enthält strukturierte Phasen zur Stärkung der
Persönlichkeit, die Simulation von Gesprächsformen und Einblicke in moderne Theorien. Auf Wunsch wird eine Videoanalyse angeboten.
Inhalte
- Kontakt herstellen oder abwehren
- berufliche Situationen "nachstellen"
- Stress umwandeln und sachlich gestalten
- Kommunikationskanäle/konfrontierende Fragen/Werte und Ich-Position
- mit Humbugantworten und Killerphrasen umgehen
- individuelle Stärken erfahren
- reflektieren und Erfahrungen austauschen
- Redefinitionen/konfrontierende Fragen/Werte und Ich-Position
- Umgang mit Humbugantworten und Killerphrasen
- individuelle Stärken erfahren
- reflektieren und Erfahrungen austauschen
Der Dozent ist Trainer für Prozesskommunikation®: Ich bin o.k. + , du bist o.k. +.

Außenstelle
Hameln 
Zeitraum
Mo. 18.03.2019 - Fr. 22.03.2019 
Veranstaltungstage
Mo., Di., Mi., Do., Fr. 
Dauer
5 Termine 
Details zur Dauer
1213/12 VA-Nr. 17 - 56545 vom 26.08.2016 (bis 2019)  
Uhrzeit
09:30 - 17:00 
Stunden
40 
Weitere Terminangaben
Mo. - Do., 18.03. - 21.03.2019, jeweils 09:30 bis 17:00 Uhr
Fr., 22.03.2019 09:30 bis 15:30 Uhr
Kosten
180,00 EUR  
Stornierbar bis
20.02.2019 
Maximale Teilnehmerzahl
14 
Material
Für Arbeits- und Informationspapiere entstehen Kosten von 10,00 EUR, die direkt bei der Kursleitung zu entrichten sind, 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hameln; VHS-Haus; 311
    Sedanstr. 11
    31785 Hameln