Details zum Kurs A301151BP

Autogenes Training - der Klassiker


Kursnummer
A301151BP
Titel
Autogenes Training - der Klassiker
Status
auf Warteliste 

Erlernen Sie grundlegend die Formeln des bewährten Autogenen Trainings. In ruhiger Lernumgebung erfahren Sie die Auswirkungen des schädigenden Stress (oftmals auch beeinflusst durch unsere Gedankenwelt) auf unsere körperliche und geistige Gesundheit. Das Körper und Seele miteinander im Wechselspiel stehen, ist uns schon lange bekannt. Das dieses Wechselspiel oftmals auch zu chronischen Krankheiten, Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche, andauernde Schmerzen und Verlust der Lebensfreude führen kann, ist uns oftmals nicht besonders bewusst. Die Veränderung dieses Wechselspiel wird erklärt, selbst erfahren und ausgiebig geübt, so dass Sie auch später in der Lage sein werden, jederzeit an jedem Ort und selbsständig die Antworten Ihres Körpers auf unangenehme Situationen oder Gedanken regulieren zu können. Im Übungsverlauf werden Ihnen Hilfestellung und viele wertvolle Tipps zu Gesunderhaltung an die Hand gegeben. Durch die regelmäßigen Übungen verändern sich nachweislich Gehirnareale in unserem Gehirn, dadurch gelangen wir zu einem bewussteren Leben. Da unsere Schaltzentrale im Kopf durchaus lernfähig ist, haben auch die Möglichkeit unangenehme Affekte, die uns begleiten (Ärger, Reizbarkeit, Suchtverhalten, Lernprobleme o.ä.) zu mindern oder zu neutralisieren.
Wir treffen uns in einem ruhigen Appartement des Berufsförderungswerkes in Bad Pyrmont.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (Sportbekleidung nicht nötig), dicke Socken

Außenstelle
Bad Pyrmont 
Zeitraum
Do. 29.10.2020 - Do. 21.01.2021 
Veranstaltungstage
Do 
Dauer
10 Termine 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
18:00 - 19:15 
Stunden
17 
Kosten
68,00 EUR  
Stornierbar bis
21.10.2020 
Maximale Teilnehmerzahl
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Bad Pyrmont; Berufsförderungswerk; Appartement
    Winzenbergstr. 43
    31812 Bad Pyrmont