Details zum Kurs U301230HM

Tai-Chi-Chuan Peking-Form Aufbaukurs XIV


Kursnummer
U301230HM
Titel
Tai-Chi-Chuan
Status
Anmeldung möglich 

Tai-Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst. Die Übungen sind außerordentlich vielseitig und vereinen sich mit den Aspekten der Selbstverteidigung, der Meditation und der Gesundheitsübung. Die langsamen, fließenden Bewegungen kräftigen den Organismus und aktivieren den Energiefluss des Körpers. Hier wird Tai-Chi zur Schulung des Körperbewusstseins, als Atem- und Entspannungsübung sowie als Meditation in der Bewegung, eingesetzt. Dazu werden leicht zu erlernende Bewegungsabfolgen vermittelt. Außerdem werden vorbereitende Übungen aus dem Qigong eingesetzt und es gibt kurze Sequenzen der stillen Meditation. Für Teilnehmende, die schon fortgeschritten an der "24-er Peking-Form" gearbeitet haben: In diesem Kurs werden die einzelnen Sequenzen wiederholt und vertieft, so dass die Prinzipien des Tai Chi und die Wirkungen auf Geist, Körper und Seele deutlicher werden. Der meditative Aspekt wird durch Phasen der stillen Meditation und durch "stilles Qi Gong" unterstützt. Der Kursleiter ist Tai-Chi und Qigong-Übungsleiter.
Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, warme Socken oder Gymnastikschuhe

Außenstelle
Hameln 
Zeitraum
Do. 14.02.2019 - Do. 09.05.2019 
Veranstaltungstage
Do. 
Dauer
11 Termine 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
18:20 - 19:20 
Stunden
15 
Kosten
68,00 EUR  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hameln; VHS-Haus; 301
    Sedanstr. 11
    31785 Hameln