Details zum Kurs U303102AE

Prostata - Schonende Behandlung des Männerorgans


Kursnummer
U303102AE
Titel
Prostata - Schonende Behandlung des Männerorgans
Status
Anmeldung möglich 

Die Prostata (Vorsteherdrüse) ist ein kastaniengroßes Organ, das unterhalb der Blase gelegen ist und durch die der Urin beim Wasserlassen zur Harnröhre gelangt. Durch eine gutartige Vergrößerung der Prostata können jedoch Beschwerden auftreten: häufiger Harndrang, Blasenentzündung, verzögerte Blasenentleerung mit Restharn oder ein akuter Harnverhalt. Der Prostatakrebs ist mit jährlich über 60.000 Neuerkrankungen und 12.000 Todesfällen in Deutschland die häufigste Krebsart der Männer. Das mittlere Alter bei Diagnosestellung liegt bei 71 Jahren. Das Erkrankungsrisiko nimmt mit steigendem Alter zu. Dank der Früherkennung, Diagnostik und unterschiedlicher Therapiemöglichkeiten sind die Heilungschancen und der Krankheitsverlauf besser denn je.
Die Referenten Dr. Florian Oye, Leitender Oberarzt der Klinik für Urologie am Sana Klinikum, Mohamad Abdel Hafiz (Oberarzt der Klinik für Urologie am Sana Klinikum Hameln-Pyrmont) und Andreas Walz (Urologische Gemeinschaftspraxis Hameln) werden Sie über Vorsorgemöglichkeiten, Diagnostik und Verlauf der Erkrankungen der Vorsteherdrüse informieren und stellen Ihnen fortschrittliche und moderne Verfahren in Diagnostik und Therapie bei Prostataerkrankungen vor. Darunter die Laseroperation der gutartigen Prostatavergrößerung und die gezielte MRT-Fusionsbiopsie bei Prostatakrebs.

Außenstelle
Aerzen 
Termin
Mi. 20.03.2019 
Veranstaltungstage
Mi. 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
18:30 - 20:00 
Stunden
Kosten
5,00 EUR  
Stornierbar bis
12.03.2019 
Maximale Teilnehmerzahl
30 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Aerzen; Domänenburg; Vortragsraum
    Burgstr. 6
    31855 Aerzen