Details zum Kurs A301609BU

Fit und leistungsstark Beruf und Alltag managen Präventive Gesundheitsförderung durch gesunde Ernährung und Stressbewältigung am Arbeitsplatz


Kursnummer
A301609BU
Titel
Fit und leistungsstark Beruf und Alltag managen
Status
Anmeldung möglich 

Handeln bevor der Job krank macht. Diese "Auszeit" ist für Frauen und Männer eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Sie erlernen, wie Sie mit aktivem Stressmanagement, gesunder Ernährung und einem ganzheitlichen Sehtraining in Theorie und Praxis wirksame Strategien entwickeln für mehr Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität.
Dieser Bildungsurlaub ist ein ganzheitliches Gesundheitsprogramm für mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Themen zur Gesundheit. Sie erlernen in einer entspannten Atmosphäre, wie Sie mit aktiver Stressbewältigung und einer gesunder Ernährung dem Burnout vorbeugen können. Stressmanagement, Entspannungstechniken und vitalstoffreiche Ernährung stellen die Grundpfeiler einer gesunden Lebensführung mit viel Energie und Lebensfreude. Nicht nur Stress und falsche Ernährung können Auswirkungen auf unseren Körper haben, auch die rasanten Entwicklungen der Computer-Technologien bergen Risiken für die Gesundheit unseres Körpers, vor allem für unsere Augen. Arbeiten am Bildschirm, Smartphone und Fernsehen sind große Herausforderungen für unser Sehorgan. Fortschreitende Fehlsichtigkeiten und Beschwerden sind häufige Folgen. Mit einem ganzheitlichen Sehtraining kann man gestressten Augen viel Gutes tun. Hintergründe, Sinn, Zweck und die Vorteile des Sehtrainings für Beruf und Alltag werden in das Seminar einfließen. Hinzu kommen viele Tipps, die bereits helfen können mit wenig Aufwand, einen Weg zur Optimierung der Sehleistung und Vorbeugung von Augenerkrankungen zu ebnen. Mit dem richtigen Handwerkszeug lassen sich Belastungen in Beruf und Alltag besser bewältigen und eine entscheidende Verbesserung in der individuellen Lebensqualität erreichen. Diese „Auszeit“ ist für Frauen und Männer eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext den momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln.
Teilnehmerzahl ist begrenzt! Melden Sie sich rechtzeitig an.
Gern können Sie sich bei Fragen an die Seminarleiterin wenden: 05151 - 404835.
Bitte mitbringen: Schreibmaterial, bequeme Kleidung für Sporteinheiten

Außenstelle
Hameln 
Zeitraum
Mo. 12.04.2021 - Fr. 16.04.2021 
Veranstaltungstage
Mo., Di., Mi., Do., Fr 
Dauer
5 Termine 
Details zur Dauer
1213/12 VA-Nr. B20-101779-35 vom 17.12.2019 (bis 2022)  
Uhrzeit
09:00 - 17:00 
Stunden
40 
Weitere Terminangaben
Mo - Fr, 12.- 16.04.2021, jeweils 09.00-17.00 Uhr
Kosten
290,00 EUR keine Ermäßigung möglich! 
Stornierbar bis
12.03.2021 
Maximale Teilnehmerzahl
Material
Die Kosten für Unterrichtsmaterial und Skript i.H.v. 10,00 € sind in der Kursgebühr enthalten. 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hameln; VHS-Haus; 311
    Sedanstr. 11
    31785 Hameln