Details zum Kurs S102020HM

Fit fürs Schöffenamt Gerechtigkeit braucht bürgerschaftliches Engagement


Kursnummer
S102020HM
Titel
Fit fürs Schöffenamt
Status
fast ausgebucht 

2018 finden wieder Schöffenwahlen für die Strafgerichte statt, zu denen sich Bürgerinnen und Bürger im Frühjahr bewerben können. Schöffen sind »Laienrichter ohne juristische Vorbildung«, die ehrenamtlich tätig sind. Sie wirken gleichberechtigt neben den Berufsrichterinnen und -richtern an der Rechtsprechung mit und tragen somit die gleiche Verantwortung für den Urteilsspruch. Um ihrer Aufgabe gerecht zu werden, müssen sie ihre Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsspielräume in der Hauptverhandlung und bei der Beratung des Urteils kennen und grundlegende Kenntnisse über das Strafverfahren sowie den Sinn und Zweck der Strafe haben.
In dieser Veranstaltung werden Sie umfassend über die Laien-Richtertätigkeit informiert, damit Sie Ihr Ehrenamt selbstbewusst ausüben können.
In Kooperation mit der Vereinigung ehrenamtlicher Richterinnen und Richter - Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen - Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Außenstelle
Hameln 
Termin
Do. 11.01.2018 
Veranstaltungstage
Do. 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
17:00 - 19:15 
Stunden
Kosten
0,00 EUR  
Maximale Teilnehmerzahl
40 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hameln; Amtsgericht Hameln; Saal 120
    Zehnthof 1
    31785 Hameln