Unser neues Programm Herbst 2021 ist jetzt online.




Wir haben auch im Herbst 2021 wieder ein vielfältiges, spannendes und nicht zuletzt nachhaltiges Angebot an Kursen, Workshops und Vorträgen für Sie zusammengestellt.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Das neue Programm zum "entdecken und blättern"




Wir können Sie, liebe Teilnehmer*innen, seit dem 07. Juni endlich wieder bei uns persönlich begrüßen!
Mit vielen startenden Kursen in den kommenden Wochen kommt wieder Leben in unser Haus - das haben wir sehr vermisst!

So groß die Freude über unser Wiedersehen auch ist, bitten wir Sie, unsere aktuellen Hygiene-Vorschriften zu beachten.
Alle weiteren Infos dazu erhalten Sie, wenn Sie einen Kurs buchen.

Selbstverständlich können Sie weiterhin von zuhause aus unsere online-Kurse besuchen!


Akt. Informationen zum Thema Corona gibt es hier!

Nach Kursen suchen



Fotokurse

Ranjana
Liebe Fotografinnen und Fotografen,
in diesem Semester haben wir den Bereich der Fotografie, Bild- und Videobearbeitung durch dieses erstmals eigene Programm ganz besonders in der Fokus gestellt.
...weiter lesen

vhs.wissen live

Das digitale und kostenlose Vortragsprogramm Ihrer vhs!


Femizide. Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen


Jeden Tag versucht in Deutschland ein Mann, seine Frau umzubringen. Alle 3 Tage wird eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet. Hinzu kommen die Morde an Frauen durch ihnen unbekannte Täter.
mehr...

Weihnachtskurs

Keramik einfach selbst gestalten


Wir sind jetzt schon in vorweihnachtlicher Stimmung! Sie auch?


Spätestens nach diesem Kurs sind Sie es auf jeden Fall! Bei einem Glas Punsch in gemütlicher Runde können Sie ganz persönliche Geschenke mit unserer Dozentin Birgit Reuter herstellen!
mehr...

vhs.wissen live

Das digitale und kostenlose Vortragsprogramm Ihrer vhs!


Die Wiederfindung der Nation - Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen.


Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenität und eine "Volksgemeinschaft" bedeutet, die andere ausschließt? Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen für sich erobert haben. Doch lässt sich nicht auch eine Form von Nation (wieder) finden, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen kann?
mehr...