Details zum Kurs K110052HO

Auf dem Weg zum Urwald Das Naturschutzgebiet Hohenstein ohne direkten menschlichen Einfluss


Kursnummer
K110052HO
Titel
Auf dem Weg zum Urwald
Status
Anmeldung möglich 

Das NSG Hohenstein – bald ein Urwald?
Das Gebiet ist seit Jahrzehnten Naturschutzgebiet und auf großen Flächen besonders geschützter Biotop gem. Bundesnaturschutzgesetz. Außerdem ist es „Flora, Fauna, Habitat-Gebiet“ – eine bedeutende europäische Naturschutzkategorie.
Vor fünf Jahren wurde entschieden, das Naturschutzgebiet Hohenstein auf einer Fläche von ca. 1.300 ha aus der forstlichen Bewirtschaftung zu nehmen. Das Ziel besteht darin, die Fläche sowie die Tier- und Pflanzenwelt unter weitgehend natürlichem Einfluss zu beobachten.
Wie entwickelt sich der von der Buche geprägte Wald? Welche Tier- und Pflanzenarten findet man dort heute vor? Wie könnte der Wald in der Zukunft aussehen?
Auf einer etwa dreistündigen Exkursion (ca. 8 km) wollen wir diesen Fragen nachgehen, die natürliche Entwicklung ohne menschlichen Einfluss betrachten und auch einen Blick auf die Struktur- und Artenvielfalt werfen.

Bitte mitbringen: Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung

Außenstelle
Hess. Oldendorf 
Termin
Sa. 10.08.2024 
Veranstaltungstage
Sa. 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
10:00 - 13:00 
Unterrichtseinheiten
Kosten
18,00 EUR  
Stornierbar bis
31.07.2024 
Maximale Teilnehmerzahl
12 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hess. Oldendorf; Wanderparkplatz "Langenfeld"; Dachtelfeldstr.

    31840 Hess. Oldendorf