Details zum Kurs H110052HO

Die Pflanzenwelt der Wälder des Weserberglandes Wie sich die Waldkräuter mit dem Buchenwald arrangieren


Kursnummer
H110052HO
Titel
Die Pflanzenwelt der Wälder des Weserberglandes
Status
auf Warteliste 

Die krautigen Waldpflanzen des Weserberglandes sind - wie alle anderen Lebewesen - sehr stark an ihre Umgebung angepasst. Vor allem Lichtmangel in den schattigen Buchenwäldern, Wasser- und Nährstoffversorgung machen ihnen zu schaffen. Nicht zu vernachlässigen ist aber auch die zwischenartliche Konkurrenz: Manche Pflanzen würden gerne auf bestimmten Standorten wachsen, wenn die Konkurrenten sie ließen. Durch diese unterschiedlichen Einflussgrößen kann man von der Zusammensetzung der Pflanzengesellschaft auf die Beschaffenheit des Standortes im Hinblick auf Nährstoff- und Wasserversorgung schließen.

Im Rahmen einer spannenden Exkursion werden wir einige dieser Pflanzen in ihren typischen Lebensräumen sehen und die Standortbedingungen und Konkurrenzsituationen vor Ort betrachten können.

Bitte mitbringen: Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung

Außenstelle
Hess. Oldendorf 
Termin
Sa. 20.04.2024 
Veranstaltungstage
Sa. 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
10:00 - 13:00 
Unterrichtseinheiten
Kosten
18,00 EUR  
Stornierbar bis
11.04.2024 
Maximale Teilnehmerzahl
13 
 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Hess. Oldendorf, Treffpunkt Parkplatz Papp-Mühle, Zersen
    Pappmühle 1
    31840 Hess. Oldendorf




Last-Minute-Kurse


Adobe InDesign

Beginn: 27.05.2024

After Work-Atelier

Beginn: 23.02.2024

Malen mit der Kamera

Beginn: 03.06.2024

Europa & Du

Beginn: 29.05.2024